Nächste Monatstreffen

Jeden ersten Montag (wenn möglich) im Monat treffen sich die Heimatforscher um 18:00 Uhr in der Gaststätte „Unterbräu“ im Nebenzimmer zu ihrem Monatstreffen. Die nächsten Termine sind:

 

Dienstag(!), den 15.(!) November 2022, dieses Mal(!) im MTV Sportlerheim „Veranda“, Jahnstraße 9, Dießen.

 

Dezember ?

 

Ort: Gasthof Unterbräu, Mühlstraße 36, 86911 Dießen am Ammersee (Derzeit wegen Umbau geschlossen)


Rückblick:

Montag, den 10.(!) Januar 2022
=> Findet statt, unter Berücksichtigung der aktuell gültigen 2G-Regelung aufgrund der Covid-19-Pandemie! <=

Montag, den 7. Februar 2022
=> Findet statt, unter Berücksichtigung der aktuell gültigen 2G-Regelung aufgrund der Covid-19-Pandemie! <=

Montag, den 14.(!) März 2022

Montag, den 4. April 2022

Montag, den 2. Mai 2022

Montag, den 13.(!) Juni 2022

Montag, den 4. Juli 2022

Montag, den 1. August 2022

Montag, den 5. September 2022

Montag, den 10.(!) Oktober 2022

Nächste Veranstaltungen

 

ABGESAGT wegen nicht ausreichender Anmeldungen!

Samstag, 19.11.2022, Halbtagesfahrt nach Eichenau, Führung in der Kapelle Roggenstein mit sehenswerten gotischen Fresken und anschließend Führung durch das Pfefferminzmuseum. Die Eintritte sind frei. Für die Führungen bitten wir jeweils um eine kleine Spende. Im Museum kann Pfefferminz aus der diesjährigen Ernte erworben werden.
Abfahrt mit dem Bus am Bhf Dießen um 12:45 Uhr. Roggenstein 14:00 Uhr, Museum 16:30 Uhr, nach der Rückfahrt Ankunft in Dießen ca. 17:30 Uhr.
Die Anmeldung zu der Fahrt erfolgt durch die Einzahlung des kalkulierten Anteils an den Buskosten von 25,- EUR bis zum 11.11.2022 auf folgendes Konto
DE41 7005 2060 0022 7393 20
Bei zu geringer Beteiligung muss die Fahrt abgesagt werden und das Geld wird zurück überwiesen.

 

Eine detaillierte Übersicht mit unserem Jahresprogramm 2022 finden Sie > hier

 

Jahresrückblick 2022:

Samstag, 22.10.2022, Tagesexkursion nach Schongau, mit Stadtführung am Vormittag und Führung durch das Stadtmuseum am Nachmittag. Abfahrt mit dem Zug am Bahnhof Dießen um 9:02 Uhr, Ankunft in Schongau 9:52 Uhr. Bayernticket empfohlen. Beginn der Führung um 10:15 Uhr, Treffpunkt vor dem Rathaus Schongau, Münzstraße 1-3. Es fallen Kosten für die Führung an, die vor Ort eingesammelt werden. Rückfahrt mit dem Zug, jeweils 6 Minuten nach der vollen Stunde möglich.

Samstag, 24.09.2022, 14:30 Uhr: Die Römer am Ammersee.
Unsere Heimat war über 400 Jahre eine Provinz des „imperium romanum“. Viele Spuren der römischen Herrschaft sind noch erhalten. Es wird versucht anhand dieser Hinterlassenschaft und durch Vergleiche mit ähnlichen Relikten ein Bild des römischen Lebens am Ammersee zu vermitteln. Ein Bildervortrag von Herrn Dr. Peter Kalus im Musiksaal der Carl-Orff-Schule, Buzallee 6 – 8, 86911 Dießen am Ammersee. Die Teilnahme ist kostenlos, der Arbeitskreis der Heimatforscher des Ammerseegebietes freut sich über eine Spende.

Samstag, 25.06.2022, 14:00 Uhr, Besuch des Missionsmuseums in St. Ottilien mit Führung
Treffpunkt vor der Klosterkirche St. Ottilien. Adresse: Erzabtei, 86941 St. Ottilien

Samstag, 21.05.2022, 15:00 Uhr, Besichtigung des Steinzeitdorfes Pestenacker mit Führung
Treffpunkt um 14:45 vorm dem Eingang des Dorfes. Adresse: Hauptstr. 100, 86947 Weil – Ortsteil Pestenacker

Samstag, 30.04.2022, 15:00 Uhr, Jahreshauptversammlung
im Musiksaal der Carl-Orff-Schule in Dießen. Details > hier

Veranstaltungen 2021

Aufgrund der Einschränkungen durch die Covid-19-Pandemie werden in 2021 voraussichtlich keine weiteren Veranstaltungen stattfinden (mit Ausnahme der Monatstreffen, soweit möglich).

Den angekündigten Rundgang zur Orthistorie Riederau können Sie hier im Internet aufrufen: www.riederau.net


In der Jahreshauptversammlung am 7. August 2021 wurde in der Vorschau auf
das restliche Jahr 2021 die Planung folgender Veranstaltungen angekündigt:

• Samstag, 23.10.2021 – Begehung entlang der Römerstraße bei Utting
Treffpunkt um 14:00 Uhr in der Nähe vom Streicherhof in Utting „Am Dexenberg“
(Aussiedlerhof, von Diessen kommend nach der Abzweigung Holzhausen auf der linken Seite der ST2055).
Der Arbeitskreis der Heimatforscher des Ammerseegebietes lädt ein zur Begehung entlang der Römerstraße bei Utting.
Auf der Uttinger Flur existieren noch an einigen Stellen sichtbare Überreste der sogenannten „Via Raetia“, die von Italien über den Brenner nach Augsburg führte. An dieser wollen wir ein Stück entlang gehen. Festes Schuhwerk ist erforderlich. Wir bewegen uns ausschließlich im Freien, daher ist eine Anmeldung nicht notwendig.

• Nachholung des bereits seit 2019 geplanten Vortrags von Albin Völk: Heilige Quellen in unserer Region
  => auf unbestimmte Zeit verschoben

Details und Termine werden rechtzeitig bekanntgegeben.